Der Pavillon an der Dresdner Albertbrücke eignet sich perfekt für ein lauschiges Konzerterlebnis.
Augusto Magazin, 8. Februar 2021

Kultur am Pavillon mit Jo Aldingers Downbeatclub

Sonntag, 4. September 2022, 16.00 ‐ 17.00 Uhr

Jo Aldingers Downbeatclub

Jo Aldinger versteht es, in seinen Songs Spannung mit "easy-flow" zu verbinden. In der traditionellen Besetzung Hammondorgel, Gitarre und Schlagzeug kreiert der Downbeatclub geistreichen Vintage Jazz Funk. Tiefsinnige Kompositionen, kunstvolle Melodien und geschmeidige Beats zünden ein hypnotisches Feuerwerk.

Kultur am Pavillon mit Trouble Ahead

Sonntag, 11. September 2022, 16.00 ‐ 17.00 Uhr

Trouble Ahead

Trouble Ahead sind inspiriert vom Rhythm’n’Blues der späten 1940er bis frühen 1960er Jahre. Ihre Einflüsse umfassen Swing, West Coast Jump, Soul, Surf und die ungeschliffenen Klänge von Chicagos Blues. Die tiefe Anerkennung dieser Stile ist in Interpretationen obskurer Songs aus der Vergangenheit sowie eigenen Songs zu hören.

Kultur am Pavillon mit Stadtkind

Sonntag, 18. September 2022, 16.00 ‐ 17.00 Uhr

Stadtkind

Sie sind Geschichtenerzähler, Träumer und Partymacher. Amüsant und tiefgründig greifen Stadtkind alltägliche Situationen auf. Einflüsse von Old- und New School, englische und deutsche Vocals, Drums, Bass, Keys und Gitarre bestimmen das Set. Treibende Beats und mitreißende HipHop Sounds laden zum Feiern, Tanzen und Toben ein.

Kultur am Pavillon mit Reni & The Rhythm Boys

Sonntag, 25. September 2022, 16.00 ‐ 17.00 Uhr

Reni & The Rhythm Boys

Mit Humor und feinem Gespür für die Noblesse vergangener Zeiten lassen Reni & The Rhythm Boys die Musik der dreißiger Jahre wieder aufleben. Charmant entführt die singende Schlagzeugerin in die mondäne Welt der gepflegten Etablissements. Stilsicher geleiten The Rhythm Boys durch Charleston, Swing und Foxtrott. Musik zum Tanzen und Genießen!